Sie sind hier: Startseite > Deaf History

Pedro Ponce de Leon

Pedro Ponce de Leon (Spanien)

Die erste Erwähnung der Taube Bildung geht zurück bis zu dem Zeitpunkt der Benediktiner Mönch, Pedro Ponce de Leon (1520-1584). Er ist der erste bekannte Erzieher der taube Kinder. Wir wissen, dass er irgendeine Form von manuellen Alphabet, ein System verwendet in der einzelnen Buchstaben ein Alphabet eine besondere rechtsorientierten-Konfiguration entspricht. Die Theorie und Praxis dieser Methode wurde öffentlich bekannt zum ersten Mal in einem Buch von Bonet, mit dem Titel Reducciòn de Las Letras y Arte Para Enseñar à Hablar Los Mudos (1620) geschrieben.